Startseite > Sehenswürdigkeiten

Die Váci utca - Budapests Einkaufsmeile

Váci utca Budapest

Die Einkausstraße von Pest - Váci utca
Mitten in der Pester Innenstadt, zwischen Vörösmarty Platz und zentraler Markthalle, führt die Váci utca entlang. Sie ist die Einkaufsmeile der Stadt Budapest.
 
Die Váci utca ist die längste Straße in der Pester Fussgängerzone und lädt mit ihren unzähligen Geschäften, Boutiquen und Cafés zum verweilen und flanieren ein.
 
Hier finden sich nicht nur so bekannte Modehäuser wie Estèe Lauder oder Benetton, man kann hier ebenfalls Schmuck und andere Luxusartikel kaufen. 
 
Etwas Abseits, in den Seitenstraßen, findet man viele Läden mit ungarischer Volkskunst oder den berühmten ungarischen Weinen. Auch die vielen Strassencafés laden zum verweilen ein.

Ein Bummel auf der Váci utca gehört ebenso zu einem Budapest-Besuch, wie die Besichtigung der Fischerbastei. Ein Besuch der Einkaufsmeile ist der perfekte Ausklang einer Budapester Stadtbesichtigung.
   

Lage und Anreise zur Váci utca


Die Váci utca befindet sich in der Pester Innenstadt.

Metrolinien 1 und 3, mehrere Bahnhöfe


 © 2017 Budapest-Service.de | Impressum | Kontakt