Startseite > Thermalbäder

Das Lukács Thermalbad in Budapest

Das Thermalbad Lukács in Budapest gilt bis heute als das bei Touristen sowie Einheimischen beliebte Thermal- und Schwimmbad, liegt aber etwas außerhalb der üblichen Touristenstrecken.

Die im Hof befindlichen Votivtafeln sprechen davon, dass das Thermalbad Lukács ein international renommiertes Heilbad ist. Auf den Tafeln ist von den Heilungen des Wassers in vielen Sprachen der Welt geschrieben. Besonders sehenswert sind die Bäder im Außenbereich des im neoklassizistischen Stil durch József Hild im Jahre 1842 errichteten Thermal- und Schwimmbades. Hier fühlt man sich in die Zeit zurückgesetzt, in der sich die Reichen der Wiener Gesellschaft einen aufwendigen Kuraufenthalt gegönnt haben.

1979 richtete das Bad eine physiotherapeutische Abteilung ein, in der man in insgesamt 8 Becken die wohltuende Wirkung des 22° bis 40°C warmen Wassers spüren kann. Aber auch Schlamm- und Kohlesäurebäder sind im Wellness- und Heilungsprogramm enthalten. Vor allem Patienten mit rheumatischen Beschwerden können hier durch Bewegungsbäder und Massagen ihr Leiden lindern lassen.

Für alle Wasseranwendungen steht eine fachärztliche Betreuung zur Verfügung. Ein neuer Anwendungsbereich wurde speziell für Patienten mit Allergien und Asthma entwickelt. In einer Salzkammer atmen die Kurgäste bei einer konstanten Temperatur von 18-22°C die salzhaltige reine Luft ein, die durch gepresste Salzblöcke aus Siebenbürgen gefiltert wird. Durch das gelungene Ambiente - gedämpfte Beleuchtung auf poliertem Salzboden - erwartet den Besucher eine Wellness-Oase besonderer Art.
   

Lage und Anreise zum Thermalbad Lukács


Das Heilbad befindet sich in der Nähe des Budaer Brückenkopfs der Margit-Brücke.

Adresse: Frankel Leó u. 25-29., 1023 Budapest

Buslinien 6, 60, 86

Straßenbahnlinie 4, 6, 17

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

Samstag

Sonntag

Thermalbad

6.00 - 19.00

6.00 - 17.00

6.00 - 17.00

Schwimmbad

6.00 - 19.00

6.00 - 17.00

6.00 - 17.00

Kohlensäure-Wannenbad-Behandlung

6.30 - 19.00

6.30 - 13.00

geschlossen

Unterwassermassage mit Wasserstrahlen

6.30 - 19.00

6.30 - 13.00

geschlossen

Medizinische Heilmassage

6.00 - 19.00

6.00 - 17.00

6.00 - 17.00

Fangopackung

6.30 - 19.00

6.30 - 19.00

geschlossen


Die Schwimmbereiche sind spätestens 15 Minuten vor Ablauf der Öffnungszeit zu verlassen.
Kassenschluss ist jeweils eine Stunde vor Ende der Bad-Öffnungszeit.

   

Indikationen

- degenerative Erkrankungen der Gelenke
- chronische und akute Gelenkentzündungen
- Rückgratverkrümmungen
- Bandscheibenvorfall
- Neuralgie
- Kalkmangel des Knochensystems
- Reha-Behandlung nach Unfällen

Dienstleistungen

- Abteilung für komplexe Heilbadversorgung (Tageskrankenhaus)
- Thermal-Bassin - Gruppenbad (mit Badeanzug)
- Gewichtsbad, Damen und Herren
- Kohlensäure-Wannenbad
- Medizinische Heilmassage
- Erfrischende Massage
- Unterwassermassage mit Wasserstrahl
- Fußmassage
- Trockene Sauna und Dampfbad
- Finnische Sauna
- Fangopackungen
- Physiotherapie
- Trinkkur
- Ausleihe
- Aufbewahrung von Wertsachen und Kleidern
- Gastronomie
- Dachterrasse, Sonnenbad
- Veranstaltungen in den Räumlichkeiten, auf Wunsch auch mit Badbenutzung




 © 2017 Budapest-Service.de | Impressum | Kontakt